News

«Interne Dienste» auf «Abwegen»

05. Mai 2023

Unsere Team-Leiterin, Daniela Rechberger, hatte den Stein für diesen Event ins Rollen gebracht und so sind wir schon beim Thema.

Am Nachmittag vom 2. Mai 2023 machte sich unser ganzes Finanz-/Admin-/HR-Team, bestehend aus 6 Frauen und 1 Mann, mit einer gewissen Erwartung und entsprechenden Vorfreude auf den Weg zu unserem ersten Ziel. In Laupen angekommen, stiess wenig später bereits unsere Kursleiterin Verena Zimmermann zu uns. Nach einer kurzen Begrüssung und einem kleinen Fussmarsch, standen wir bestückt mit Taschen und Kesseln am Ufer der Sense. Nun hiess es «Steine sammeln». Natürlich gab uns Verena Zimmermann nützliche Tipps, wie gross und dick die Steine sein sollten. Obschon wir beim Aufsammeln plötzlich wählerisch wurden, waren die Taschen und Kessel im Nu gefüllt, was wir beim Zurückschleppen zu unseren Autos auch sofort spürten.

Mit den verfrachteten Steinen machten wir uns langsam wieder auf den Weg. Nach wenigen Fahrminuten erreichten wir bereits unser eigentliches Ziel, die Kurs-Location von «Herzzauber-Zimmermann», in Golaten.

Verena stellte sich nochmals kurz vor und erklärte uns das weitere Vorgehen. Gut instruiert, konnten wir mit unseren Steinkunstwerken endlich loslegen. Die schlussendlichen Formen waren schnell gewählt. Nun hiess es «bohren» - dicke Steine, dünne Steine, weiche Steine und harte Steine. Viele Steine bereiteten uns beim Bohren Freude, andere jedoch eher ein Augenrollen, Stirne runzeln oder Zähneknirschen. Bevor sich jedoch die ersten Druckstellen und Ermüdungserscheinungen bemerkbar machten, gönnten wir uns eine kleine Pause mit Kaffee und Kuchen. Frisch gestärkt und motiviert, ging es mit unseren Projekten in die zweite finale Runde.

Unsere Steinkunstwerke nahmen allmählich ihr endgültiges Aussehen an. Wir bestückten akribisch die Eisen, bohrten «unermüdlich» weiter, änderten die Reihenfolge der Steine und begutachteten unsere Werke. All dies unter den kritischen Blicken von Verena. Auch hier gab sie uns immer wieder wertvolle Tipps, damit auch wir schlussendlich mit dem Geschaffenen zufrieden zu Hause ankommen.

Gegen 18.00 Uhr war es dann vollbracht. Unsere Kunstwerke erhielten den letzten Schliff, wurden zusammengeschweisst, dekoriert und vorsichtig in unsere Autos verfrachtet. Ein gewisser Stolz machte sich breit.

Zufrieden und happy über unser Geschaffenes, rundeten wir diesen lehrreichen und unterhaltsamen Tag mit einem feinen Znacht in Kerzers ab.

Herzlichen Dank an alle, die uns diesen Event ermöglicht haben. Es war ein voller Erfolg.

2023 Steintag 43
2023 Steintag 36
2023 Steintag 57
2023 Steintag 01
2023 Steintag 39
2023 Steintag 56
2023 Steintag 58
2023 Steintag 30
2023 Steintag 06
2023 Steintag 15
2023 Steintag 13
2023 Steintag 47
2023 Steintag 59

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

Kontaktdaten

Badertscher+Co AG
Zentweg 13, CH-3006 Bern
031 938 13 81
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Unsere Bürozeiten

Termine gegen Voranmeldung
Montag - Donnerstag:
07:30-12:00 h, 13:00-16:30 h
Freitag und vor Feiertagen:
07:30-12:00 h, 13:00-16:00 h


© Badertscher+Co AG - created by werbefranken